MV AMBA – Tauchsafari Malediven,

_DSC4695-fertig

Amba

Technische Daten zur Amba

Länge: 33 Meter
Breite: 10 Meter
Gesamtgewicht: ca. 115 t.
Motor: Volvo Penta 430 PS

Kabinen: 9 Standardkabinen, alle mit Ventilator, Bad, WC und Klimaanlage. 12-15 qm. 1 Luxuskabine, Schlafzimmer, Bad und private Sonnen/Schattenterasse, ausgestattet mit Ventilator und Klimaanlage (zeitweise Abschaltung möglich), sowie TV und DVD.

Generatoren: 2-3 Fischer Panda Generatoren.
Stromversorgung: 380/220V, deutsche Steckdosen.

Feuerwarneinrichtungen in allen Räumen

Salon: 50 qm
Schattendeck: 70 qm
Sonnendeck: teilweise überdacht: 50 qm

Informationen und Beschreibung

Unterdeck:

7 Kabinen (13-16 qm), jede mit eigenem Bad, WC, Waschbecken, Dusche, regulierbarer Klimaanlage (zeitweise Abschaltung möglich) und Ventilator. Alle Kabinen und Bäder haben ein Bullauge in der Grösse 30×50 cm und ein zusätzliches stehendes Fenster über der Decke mit Sicht zum Hauptdeck. Alle Fenster sind zum Öffnen, Fenstergrösse 105×45 cm. Im Anschluß an die Badeplattform ist auf dem Unterdeck eine Waschküche, sowie eine sehr gut ausgestattete Werkstatt untergebracht.

Motorraum: Volvo Penta 375 PS Turbodiesel, 2 Entsalzungsanlagen, 3 Generatoren von Fischer Panda,  Dieseltanks, Frischwassertanks.

Hauptdeck:

Grosser Salon mit Multimediabereich, TV, Hifi, DVD, Bordspiele, Bordshop, Bibliothek, Ladestation für Tauchlampen (24 Std. Power, 230 Volt, deutsche Steckdosen), Bar mit Kühltheke, grosser moderner Nirosta Küche, Lagerräume, überdachter, gemütlicher Frontbereich, Kaptainsteuerstand und ein separater Crewbereich im Heck.

Oberdeck:

Überdachter Open-Air-Bereich (ca. 60 qm) mit Stühlen, Tischen und  Sunbeds. 2 Doppelkabinen mit eigenem Bad, WC, Waschbecken, Dusche, Ventilator und Klimaanlage (zeitweise Abschaltung möglich) mit Blick auf den indischen Ozean.

1 Luxuskabine (ca. 12 qm, Doppel und Einzelbett) mit Panoramaverglasung, Bad und private Sonnen/Schattenterrasse. Ausgestattet mit Ventilator und Klimaanlage (zeitweise Abschaltung möglich), sowie TV und DVD.

Sonnendeck:

Das 50 qm Sonnendeck ist teilweise überdacht und ausgestattet mit einer grossen Liegewiese und Sunbeds. Hier gibts jede Menge Sonne pur!

Sie werden leicht Seekrank ??? Wir haben uns was für Sie einfallen lassen !!!

Um ein Rollen (Schaukeln) des Schiffes bei Seegang größtmöglichst zu unterbinden wurden in sehr aufwendiger und kostspieliger Kleinarbeit 15 Tonnen Gewicht direkt in den Schiffsrumpf über dem Kiel eingearbeitet. 15 Tonnen am tiefsten Punkt des Schiffes, über die ganze Länge verteilt, sorgen für eine ruhige Wasserlage.

Ausserdem wird die Amba begleitet von:

1 Diving-Dhoni (Tauch-Schiff): Somit entfällt das lästige Schleppen der Tauchausrüstung. Diese bleibt ständig auf dem Tauchboot, von dem aus auch die Tauchgänge durchgeführt werden. Dieses haben wir speziell den Wünschen unserer Taucher angepasst. D. h. grosszügiges Platzangebot, mehrere Ausstiege, begehbares Sonnendeck, und eine schnelle Motorisierung. Da wird jede Ausfahrt zum Vergnügen.

1 Speed-Boot: Länge 6m, Breite 2,2m, Motor Yamaha 115 PS.

Infos zum Tauchbetrieb, Route, Malediven

anfragen oder gleich buchen:

 

Share Button