MY Vranjak, Tauchsafari Kroatien, Kornaten

Share Button

M/S Vranjak I

Vranjak
vranjak

Die M/S Vranjak I ist ein 27 m langes Stahlschiff, welches speziell für die Ansprüche von Tauchern gebaut wurde. Auf Anfrage organisieren wir aber auch reine Nichttaucherfahrten sowie Fahrradtouren! Die ersten Fahrt fand im Juni 2012 statt.

Das Tauchdeck und die Plattform befriedigen auch den anspruchsvollsten Taucher.

Das Boot verfügt über 10 klimatisierte Kabinen mit eigenem Badezimmer (Dusche/WC) und bietet somit Platz für 20 Personen.

Zum Relaxen und Sonnenbaden laden die zwei gemütlichen Sonnendecks ein.

 

Das Schiff verfügt über drei Decks:

  • Oberdeck
    Hier befinden sich vier Doppelkabinen, jede mit Dusche und WC ausgestattet.
  • Hauptdeck
    Im Heck befindet sich der Tauchbereich incl. Tauchplattform.
    Im mittleren Bereich ist der Salon, incl. Bar und Küche sowie die Kabine für den Guide.
  • Unterdeck
    Hier befinden sich alle restlichen Kabinen

Termine und Verfügbarkeiten auf Anfrage!

 Technische Daten

Baujahr 2011/2012
Länge: 27 m
Breite: 7 m
Kabinen: 10 klimatisierte Doppelkabinen mit Dusche/WC,
davon 4 Kabinen auf dem Oberdeck.
Salon: Grosser, klimatisierter Salon mit Video, DVD und TV
Wasser: 11.000 l
Motoren: 2 Turbodiesel MAN je 360 PS
Generatoren: 1 x 38 KW  1 x 11 KW
Kompressoren: 1 x Bauer 250, 1 x Bauer 200 und 1 x Bauer Mariner 320
Flaschen: 18 x 12 l Stahl (kurz), 6 x 15 l Stahl, 15 x 11l Alu und 6 x 11l Alu Twinset mit 4 Kg Blei integriert und 1 x 7 l Stahl, je mit Doppelabgang DIN/INT
Schlauchboot: 1 x Arimar 5.3 m mit 50 PS EvinrudeAussenborder
Sicherheit: 2 Rettungsinseln, Schwimmwesten, Sauerstoff und Erste Hilfe

Preise Vranjak I
2016

Saison Taucher Nichttaucher Kinder  bis 11,99 Jahre
A 26.04 – 31.05 € 700.- € 620.- € 470.-
B 31.05 – 21.06 € 750.- € 650.- € 540.-
C 21.06 – 12.07 € 850.- € 750.- € 640.-
D 12.07 – 30.08 € 900.- € 800.- € 690.-
C 30.08 – 13.09 € 850 € 750.- € 640.-
B 13.09 – 27.09 € 750.- € 650.- € 540.-
A 27.09 – 08.11 € 700.- € 620.- € 470.-

Inklusivleistungen

 7 Übernachtungen in geräumigen Kabinen für 2 Personen

  • 6 Tage Tauchen (2 TG/Tag), Luft, Blei und 12l Stahlflaschen
  • Vollpension
  • Wasser, Kaffee und Tee
  • Hafengebühren
  • Tourismussteuer

Exklusive 

  • Nationalparkgebühren (€ 15.-/Tag Kornati, € 20.-/Tag Vis)
  • Treibstoffzuschlag für die Vis, Hvar-Trogir und Kvarnertour (€ 60.-/Person und Woche)
  • Getränke an Board (Softdrinks, Alkoholika)
  • Transfer (Flughafen Zadar € 10.-, Flughafen Split € 60.-/Person und Woche)

Allgemeines zu den Routen

 Start der Kreuzfahrt ist Sukosan nähe Zadar in unmittelbarer nähe zum Ortszentrum.

Check-In: ab 12:30 Uhr
Check-Out: bis 9:00 Uhr
Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Der Kapitän hat das Recht, bei schlechtem Wetter die Routen zu ändern.

Die angegebenen Routen beziehen sich auf die wöchentlichen Kreuzfahrten (7 Tage).

Es ist möglich kürzere Routen, von 3-4 Tagen, mit der Beschränkung auf den Archipel von Zadar und Sibenik, zu organisieren.
Diese sind nur im Mai, bzw. Oktober möglich:

Zadar – Dugi Otok – Kornati – Zadar

Zadar – Skradin – Kaprije oder Zlarin – Zadar

Zadar (Sukošan) – Molat – Premuda-Rivanj – Dugi otok – Kornati – Zadar (Nord Tour)

  • Strömungskanal “Sestrunj”
  • Kathedralen von Premuda
  • Höhlensystem “Mezanj”
  • Nationalpark Kornati

Die Nordtour zeichnet sich aus, durch viele Höhlen und geniale Seilwände.

Das Höhlensystem von Premuda bietet sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene Taucher umwerfende Tauchgänge.

Durch die Komplexität der Höhlen werden sogar zwei Tauchgänge an dem Spot gemacht.

Ein weiteres Highlight ist der Strömungskanal von Sestrunj.

Bei einer maximalen Tiefe von 30m, kann man innerhalb von 30 Minuten Gesamttauchzeit bis zu 2 Seemeilen zurücklegen..

(Und das ohne einmal mit der Flosse zu schlagen)

Zadar (Sukošan) – Vodice – Tribunj-Rogoznica – Žirije – Kaprije – Kornati – Zadar (Süd Tour) 

  • Wrack “Francesca da Rimini”
  • Lobster city
  • Nationalpark Kornati

Die Südtour bietet äußerst abwechslungsreiches Tauchen. Wir fahren Steilwände genauso wie Wracks und Höhlen an.
Wie auf dem Bild zu sehen ist, bietet diese Tour auch einen Tag im Nationalpark “Kornati”!
Des weiteren fahren wir jeden Abend einen anderen, verträumten Hafenort an. Wir haben die Möglichkeit die Krka Wasserfälle zu besuchen und somit bekommen Sie als Gast die schönsten Seiten Kroatiens zu sehen!

Zadar – Tribunj – Kaprije – Zirije – Vrulje – Levrnaka – Zadar (Kornaten Tour)

  • Wrack “Francesca da Rimini”
  • Massig Steilwände
  • Balun (die schönste Steilwand Kroatiens)
  • Nationalpark Kornati

Keine andere Tour bietet so viele Steilwände!

Die Kornaten sind seit 1980 unter striktem Naturschutz, das macht sich auch an der Fauna und Flora bemerkbar.

Der Fischreichtum ist weit höher als an anderen Stellen in Kroatien, die Gorgonienüberwucherten Steilwände sind einzigartig und die Landschaft einfach nur Atemberaubend.
Das Zitat von George Bernhard Shaws trifft es sehr passend:

“Am letzten Tag der Schöpfung wollte der Herr sein Werk krönen – also schuf er die Kornaten aus Sternen, Tränen und göttlichem Atem.”

Wir halten uns 3 volle Tauchtage im Nationalpark auf!

Nationalparkgebühren: € 45.-/Woche

Zadar – Vodice – Rogoznica – Komiža (Vis)-Primošten – Kornati – Zadar (Vis Tour)

  • Insel Vis
  • Bis zu 4 Wracks
  • Sonderschutzgebiet Vis
  • Nationalpark Kornati

Die Route nach Vis ist etwas ganz Besonderes!
Kaum eine Insel ist so weit vom Festland entfernt wie die Insel Vis. Wir haben dort zwei volle Tauchtage mit absolut spektakulären Spots!
Getaucht wird z.B. vor und in der blauen Grotte bei Bisevo (Modra Spilja), bei dem Wrack Teti oder dem 1939 versunkenen Wrack Vassilios.
Ein Highlight ist auch der ehemalige Piratenhafen Komiza, mit seinem Kastell aus dem Jahre 1585 sowie die große Kirche Sv. Nicolas.
Die Insel war aufgrund des Hauptsitzes von Marschall Tito bis 1989 für den ausländischen Tourismus gesperrt!

Nationalparkgebühren: € 40.-/Woche

anfragen oder gleich buchen: